Vorträge

Wer sich für bestimmte Themen tiefer interessiert, als sie bei den Pflanzenführungen behandelt werden können, der ist auf einem meiner Vorträge gut aufgehoben. Je nach Thema werden unterschiedliche Facetten der Heilpflanzen und der Phytotherapie recherchiert und liebevoll aufbereitet. Auch hier ist in der Regel die Heilkunde das verbindende Element. Auf Grundlage meines geisteswissenschaftlichen Studiums wie meiner Empathie- und Begeisterungsfähigkeit kann ich mich in die verschiedenen Ebenen der Themen intellektuell einarbeiten wie auch einfühlen. Mein Ziel ist es dabei, auch Ihnen die verschiedenen Zugänge zu Heilpflanzen und Naturheilkunde zu eröffnen - von der rationalen Betrachtungsweise über individuelle emotionale Bezüge bis hin zu den vielfältigen Erfahrungen, die uns durch die Sinne der Wahrnehmung erreichen.

Die natürlichen Netzwerke der Pflanzen existieren seit Anbeginn des Lebens. Und seit Menschengedenken haben wir uns diese Hilfe nutzbar gemacht : Pflanzen sind die Grundlage unserer Kleidung, Wohnstätten, Werkzeuge, unserer Ernährung und der Medizin. Ein Großteil dieses tiefen Naturwissens ist in letzter Zeit in Vergessenheit geraten. Es hat sich in Spuren in altem traditionellen Kräuterwissen oder in Form von "Omas Hausmitteln" erhalten oder wird heute über den Umweg der Pharmakologie teilweise wieder entdeckt. Viele empfinden heute angesichts von Klimawandel, unkontrollierbaren Entwicklungen und Haltlosigkeit ein zunehmendes Bedürfnis einer Rückbesinnung auf unsere natürlichen Lebensgrundlagen. Dabei kann eine konkrete Beschäftigung mit den Pflanzen und (unserer) Natur einen Bezug zu uns selbst und unserer Umwelt klären und vertiefen.

 

Beispiele für vergangene Vorträge wären z.B. das Herz auf allen Ebenen, Fruchtbarkeit und Aphrodisiaka, Symbolik und Heilwirkungen unserer Blumen, psychoaktive Pflanzen, Anthroposophische Medizin u.v.m.

 

Häufig werden bei den Themen der Vorträge auch Ihre individuellen Erfahrungen und Auseinandersetzungen angesprochen. Ich freue mich immer, wenn interessierte Teilnehmer_innen ihre persönlichen Fragestellungen mit einbringen. Soweit es im Rahmen des Vortrages möglich ist, gehe ich gerne auf Ihre Anliegen ein.

| Datenschutz / Impressum |