Phytotherapie Modulausbildung

Wollen Sie sich tiefer gehend mit Heilpflanzen und der Phytotherapie auseinander setzen? Haben Sie sich immer schon für die medizinische Verwendung und die Hintergründe von Heilpflanzen interessiert und wollen dies nun etwas ernsthafter und systematischer angehen? Dann schauen Sie bei unserer Pflanzenheilkunde Ausbildung vorbei: diese ist in Modulen organisiert, die als komplettes Paket, aber auch völlig unabhängig voneinander besucht werden können.

Grundlegendes Wissen über Heilpflanzen, Inhaltsstoffe und ihre Anwendung bei vielen alltäglichen Beschwerden z.B. der Atemwege, des Verdauungsbereiches oder die Zusammenstellung einer Teemischung bzw. einer Hausapotheke erfahren Sie im Einsteiger Modul, das über 4 monatliche Wochenenden geht. Wir erstellen unter anderem eine spagyrische Misteltinktur, legen uns gegenseitig Wickel an und bestimmen auf Pflanzenwanderungen wichtige einheimische Heilpflanzen.

 

Um Frauenheilkunde geht es in Modul 2 bei HP Anke Döring. An 3 Wochenenden erkunden Sie die weibliche Physiologie und das hormonelle System samt aller Krankheitsrisiken, Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten.


Männerheilkunde ist das Thema der nächsten 2 Wochenenden in Modul 3. Wir beschäftigen uns mit der klassischen Urologie/Andrologie wie auch einem Ansatz zu einer umfassenden Männerheilkunde sowie den umfassenden hilfreichen Möglichkeiten der Phytotherapie und Naturheilkunde.


Das letzte Profi- oder
Fortgeschrittenen Modul richtet sich überwiegend an praktizierende Ärzte, Heilpraktiker und Interessierte, die sich bereits tiefer gehend mit Naturheilkunde bzw. Heilpflanzen auseinander gesetzt haben.


Alle 4 Module verbindet die Begeisterung der Dozent_innen für Heilpflanzen und ihre therapeutische Anwendung, die wir gerne an Sie weitergeben wollen. Aktuelles naturwissenschaftliches und pharmakologisches Wissen der rationellen Phytotherapie lebt darin ebenso wie viele Erfahrungen aus der traditionellen Pflanzenheilkunde, die unseren Fundus bereichern können. Es werden die theoretischen Aspekte genauso ihren Raum finden wie die vielen praktischen Anwendungsmöglichkeiten, die wir zusammen erleben werden.


Seit letztem Jahr haben meine Kollegin, die Heilpraktikerin
Anke Döring und ich an der Deutschen Heilpraktikerschule in Leipzig unseren ersten Durchgang der Modulausbildung Phytotherapie durchgeführt. Ab dem August 2019 starten wir dann mit frischem Wind in die zweite Runde - diesmal in eigener Regie und Verantwortung. Aus strukturellen Gründen werden dies voraussichtlich trotzdem in den Raumen der Deutschen Heilpraktikerschule in der Käthe-Kollwitz-Straße 16-18 stattfinden. Die Anmeldung und Organisation der Ausbildung geht jedoch Mitte dieses Jahres auf uns über.

 

                                 Einen Blick auf die verschiedenen Inhalte der 4 Module können Sie hier werfen ...

                                                               Modul 1  Modul 2  Modul 3  Modul 4

 

 

Weitere Informationen zur Modulausbildung Phytotherapie finden Sie auf www.phyto-ausbildung-leipzig.de. Hier können Sie sich auch direkt für die verschiedenen Module anmelden.

| Datenschutz / Impressum |