Phytotherapie – Einsteiger

 Modul 1

Das Modul besteht aus vier Wochenenden – jeweils Samstag und Sonntag von 10.00 – 17.00 Uhr. Sie beginnen mit den Grundlagen der Pflanzenheilkunde und dem Einsatz von Heilpflanzen bei einfachen Erkrankungen. Am Ende der vier Wochenenden sind Sie in der Lage, bereits einfach Tees für die eigene Anwendung herzustellen.

 

Kosten: 720,00 € (zahlbar in Raten)

1. Wochenende: 24./25.08.2019

  • Grundlagen der Pflanzenheilkunde
  • Geschichte der Pflanzenheilkunde
  • Grenzen und Möglichkeiten der Selbstbehandlung
  • Darreichungsformen, praktischer Exkurs Gemmotherapie
  • Wirkstoffgruppen & Selbsterfahrung mit wesentlichen Pflanzenwirkstoffen wie Bitterstoffe, Schleimstoffe
  • Einfache Erkrankungen der Atemwege und Sinnesorgane & verschiedene Anwendungsmöglichkeiten von Heilpflanzen (z.B. Wickel, Auflagen, Tee)

2. Wochenende: 28./29.09.2019 

  • Kräuterwanderung
  • Sichere Bestimmung von Pflanzen
  • Trocknen und Verarbeiten von Heilpflanzen, Herstellung eigener Tinkturen bzw. Urtinkturen für den Hausgebrauch
  • wichtige phytotherapeutische Präparate
  • Entgiftung: Nierenpflanzen, Leberpflanzen – Frühjahrskur
  • Kennenlernen von Frischpflanzensäften
  • grundlegende Stärkung des Immunsystems
  • spagyrische Misteltinktur 1: alkoholischer Auszug

3. Wochenende: 12./13.10.2019 

  • Heilpflanzen Hausapotheke Kinder
  • Dosierung und Compliance in der Behandlung von Kindern
  • Exkurs Bachblüten
  • praktische Aspekte: Wickel und Öle für KinderHauterkrankungen und Wundheilung à
  • Heilpflanzen für die innerliche sowie äußerliche Anwendung
  • Verdauungsstörungen & wohlschmeckende Heilpflanzen
  • spagyrische Misteltinktur 2: Essigauszug
  • Erstellung von beschwerdebezogenen Teemischungen für Kinder

4. Wochenende: 23./24.11.2019 

  • Hausapotheke Erwachsene – Herstellung eigener Tees für den Hausgebrauch
  • Exkurs Homöopathie: Akutmittel, Ergänzung zur Phytotherapie, Unterschiede klassische Homöopathie und Komplexmittel – Bsp. homöopathisches Mittelbil
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates – Unterstützung des Bindegewebes
  • Nerven: Heilpflanzen bei Nervosität und Schlafstörungen
  • spagyrische Misteltinktur 3: Veraschung und Auswertung
  • Pflanzenexkursion mit Selbsterfahrung
  • Ernährung mit Heilpflanzen!
  • weitere Zubereitungsformen von Heilpflanzen wie Essig, Öl, Kräuterbutter, Salat, Smoothie, Limonade …
  • gemeinsame Abschlussrunde mit Picknick

 

| Datenschutz / Impressum |