Mein Blog


 

  

  HEILPFLANZEN KENNENLERNEN AUF VERSCHIEDENEN EBENEN (01.07.2017)

 

Warum ist es mir wichtig, möglichst viele Menschen auf den unterschiedlichsten Ebenen mit Pflanzen in Verbindung zu bringen? Wie bei jedem bedeutsamen Anliegen hat auch dieses sowohl mit mir zu tun wie auch mit dem Adressaten der entsprechenden Information.

Ich komme aus einer Lehrerfamilie, insofern habe ich die Begeisterungsfähigkeit meines Vaters geerbt, anderen Menschen etwas davon weitergeben zu wollen, wofür ich brenne. Umso mehr, wenn ich das Glück habe, dass Freiwillige vor mir sind, die sich für das interessieren, was ich zu erzählen habe.

Und ich habe das Gefühl, dass die Auseinandersetzung mit Heilpflanzen und Pflanzenheilkunde eigentlich für jeden Menschen nur eine Bereicherung sein kann. Denn sie eröffnet uns so viele Möglichkeiten, sich mit uns selbst und unserer Umwelt auseinander zu setzen. Dies deckt das ganze Spektrum ab von niedrigschwelligen Angeboten wie meinen Pflanzenführungen, Seminaren und Vorträgen, die sich individuell abgestimmt an das jeweilige Publikum richten und in denen die kulturgeschichtlichen Hintergründe, die heilkundlichen Wirkungen wie auch die reichhaltige Verwendung in der heimischen Küche angesprochen werden.

Und eine besondere Freude ist mir auch die Gelegenheit, mit meiner Kollegin Anke Döring eine eigene Pflanzenheilkunde Ausbildung anbieten zu  können, die gerade die therapeutischen Aspekte noch einmal sehr vertiefen wird, die ich an die Schülerinnen und Schüler weitergeben kann.

| Datenschutz / Impressum |

© Alle Rechte vorbehalten