Bachblüten

„Heal thyself“ = „Heile dich selbst“ ist einer der Leitsätze der "Bach-Blütentherapie", die der englische Arzt und Heiler Edward Bach (1886-1936) zu Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelt hat.

 

Bach versuchte sich zuerst einige Jahre als praktischer Arzt und Unfallchirurg, leistete einiges im Bereich der Bakteriologie und beschäftigte sich einige Jahre mit der Homöopathie, bis er sich aus seiner gut gehenden Londoner Praxis verabschiedete und nach Wales zurück zog.

 

Er fand er auf intuitivem Weg 38 Blütenessenzen, die er als ein in sich geschlossenes System darstellte, mit dem Ziel, negative seelische Zustände zu beeinflussen. Seiner Meinung nach war die Gesundheit und das Lebensglück Ausdruck des "Einsseins des Menschen mit seiner Lebensaufgabe und inneren Führung".

 

Bach war aufgrund seiner Erfahrungen davon überzeugt, dass die Ursache von Krankheit etwas Seelisches ist und bereits vor dem Auftreten der körperlichen Symptome existiert. In dem Zusammenhang prägte er den Satz:

„Krankheit ist einzig und allein korrektiv: Sie ist weder rachsüchtig noch grausam, vielmehr ist sie ein Mittel, dessen sich unsere Seele bedient, um uns auf unsere Fehler hinzuweisen, um uns davor zu bewahren, größeren Irrtümern zu verfallen, um uns daran zu hindern, größeren Schaden anzurichten, und um uns auf jeden Pfad der Wahrheit und es Lichtes zurückzuführen, den wir nie hätten verlassen sollten." (Zitate aus dem Standardwerk Heal thyself)

 

Bachblüten werden in Europa als frei verkäufliche Lebensmittel definiert und nicht als Arzneimittel, da eine Wirkung wissenschaftlich bis dato nicht belegt ist. Nach der europäischen Health-Claims-Verordnung dürfen daher für Bachblüten keine gesundheitsbezogenen Aussagen gemacht werden. Da dies empfindliche finanzielle Sanktionen durch Abmahnungen zur Folge haben kann, nehme ich hiermit davon Abstand.

 

In meiner Naturheilpraxis kommen unter anderem auch Bachblüten zur Anwendung. Sie können zum allgemeinen Wohlbefinden und zur Lebensqualität beitragen. Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Gespräch über individuelle Einsatzmöglichkeiten.

Text als PDF

zurück

| Datenschutz / Impressum |